Kategorien
Feminismus Texte

Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt – Redebeitrag

Unser Redebeitrag auf der Demo „Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt“ am 12.08.2022: Jeden Tag werden Frauen und weiblich gelesene Personen Opfer von patriarchaler Gewalt. Jeden Tag werden Frauen belästigt, herabgewürdigt, Opfer sexueller Übergriffe bis hin zu Vergewaltigungen und Mord. Die Täter sind in aller Regel Männer. Jeden Tag machen Männer Frauen und weiblich gelesene Personen zu […]

Kategorien
Feminismus Veranstaltungen

Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt

Das Bündnis gegen sexualisierte Gewalt ruft am 12.8. ab 19 Uhr zu einer Demo und Kundgebung auf. Um auf patriarchale Gewalt aufmerksam zu machen und um das Konzept von Konsens zu verbreiten, gründete sich im Frühjahr 2022 das Bündnis gegen sexualisierte Gewalt, denn Vergewaltigungen sind keine Einzelfälle! Diese Gewalt hat Struktur – genauer gesagt patriarchale […]

Kategorien
Feminismus Soziale Kämpfe Texte

Redebeitrag auf der Frauenstreik-Demo 2022

Demo zum Frauenkampftag von den Genoss*innen von Frauenstreik Osnabrück mit ca. 300-350 Leuten. Unser Redebeitrag: Liebe Genoss*innen, liebe Passant*innen, zum heutigen Frauenkampftag schließen sich vielerorts Frauen zusammen, um zu streiken. Schon im kapitalistischen Normalzustand finden sich mehr als genug Gründe für einen Frauenstreik. Die Corona-Pandemie führt uns diese seit etwa einem Jahr noch deutlicher vor […]

Kategorien
Antifaschismus Antikapitalismus Feminismus Soziale Kämpfe

Likos Theoriearbeit

Neben der Praxis stellt die Theoriearbeit einen wichtigen Teil unserer politischen Arbeit dar. Im Folgenden stellen wir euch einige der Texte vor, die für unsere Arbeit und Diskussion wichtig waren und sind: 1. Antisemitismus Nationalsozialismus und Antisemitismus – Ein theoretischer Versuch Moishe Postone https://www.nadir.org/nadir/aktuell/2002/01/19/8195.html 2. Praxisdiskussion Der Klassenkampf und die Kommunist*innen – Ein Strategievorschlag (2012) […]

Kategorien
Feminismus International Texte

Kundgebung gegen den Sieg der Taliban in Afghanistan: Redebeiträge

Wir waren am 20.08.2021 mit über 150 Menschen auf dem Rathausplatz in Osnabrück, um zusammen mit der Seebrücke Osnabrück, No Lager Osnabrück, dem Exil – Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge e.V. und vielen afghanischen Menschen gegen den Sieg der Taliban in Afghanistan zu demonstrieren. Unser erster Redebeitrag: Am 15. August 2021 nahmen die Taliban die Hauptstadt […]

Kategorien
Feminismus Soziale Kämpfe Texte

Redebeitrag zum Frauenkampftag 2021

Liebe Genoss*innen, liebe Passant*innen, zum heutigen Frauenkampftag schließen sich vielerorts Frauen zusammen, um zu streiken. Schon im kapitalistischen Normalzustand finden sich mehr als genug Gründe für einen Frauenstreik. Die Corona-Pandemie führt uns diese seit etwa einem Jahr noch deutlicher vor Augen. In schlecht bezahlten und durch prekäre Arbeitsverhältnisse gekennzeichneten Berufen sind Frauen überdurchschnittlich oft vertreten. […]

Kategorien
Antirassismus Feminismus Texte

Moria und europäische Verhältnisse

Redebeitrag auf der Demo am 24.10.2020. Moria ist der vorerst menschenfeindliche Höhepunkt der deutschen und europäischen Migrationspolitik. Die Eskalation der sozialen Situation auf den griechischen Inseln ist die Folge einer menschenfeindlichen deutschen und europäischen Sparpolitik. Inseln auf denen sonst wenige 10.000 Menschen leben, in denen es keine entsprechende Infrastruktur, also Wasser- und Abwasserversorgung, Müllabfuhr, medizinische […]

Kategorien
Antifaschismus Antikapitalismus Antirassismus Feminismus Soziale Kämpfe Texte

Flyer zum 3. Oktober 2020

30 Jahre nach der „Wiedervereinigung“: Deutschland ist kein Grund zum Feiern! Am 3. Oktober 2020 jährt sich die so genannte deutsche Wiedervereinigung zum dreißigsten Mal. Warum das kein Grund zum Feiern ist, möchten wir mit diesem Text zeigen, indem wir einige politische und wirtschaftliche Entwicklungen der letzten 30 Jahre aufzeigen. Von klein auf wird uns […]

Kategorien
Antifaschismus Antikapitalismus Antirassismus Feminismus Soziale Kämpfe Texte

3. Oktober 2020: Deutschland ist kein Grund zum Feiern!

Deutschland heißt: Klimakrise Die Klimakrise könnte einem großen Teil der Menschen die Lebensgrundlage nehmen, vielen Menschen macht sie jetzt schon das Leben zur Hölle. Dabei ist diese Klimakrise menschengemacht und der Großteil ist sich dessen auch bewusst. Aber wie immer gilt: Erst die Profite, dann Mensch und Umwelt, das gilt auch für Deutschland. In der […]

Kategorien
Feminismus International Texte

Redebeitrag zum 1. September 2020 Antikriegstag – Rojava

Rojava ist der Versuch, einen Traum zu verwirklichen. Seit 2014 haben hier Menschen Basisdemokratie und Gleichwertigkeit gelebt – ein Leben das seit dem Angriff der Türkei im Juni diesen Jahres aufs äußerste be-droht ist. Es sind nicht nur geostrategische Gründe die den faschistoiden Mega-Macho Erdogan gegen die Menschen in Rojava aufbringt. Der Traum Rojava hat […]