Kategorien
Antifaschismus International Texte

10 Jahre Rojava – Redebeitrag

Unser Redebeitrag auf der Demo „10 Jahre Rojava – Der Kampf geht weiter“: Liebe Genoss*innen, Hallo Passant*innen, wir stehen heute hier und feiern 10 Jahre Rojava. 10 Jahre Autonomie! Und vor 4 Jahren wurde auch der Islamische Staat in den Untergrund gedrängt. Wir wollen uns mit dem Kampf in Rojava solidarisieren und wollen diesen Kampf […]

Kategorien
Antifaschismus International Veranstaltungen

Demo: 10 Jahre Rojava – Der Kampf geht weiter!

10 Jahre Rojava bedeutet 10 Jahre Kampf gegen die islamistische Barbarei des IS in Kobanê und Şingal, gegen den mörderischen türkischen Faschismus und seine dschihadistischen Helfer in Afrin. 10 Jahre Rojava bedeuten aber auch deshalb 10 Jahre Revolution für das Leben und die Freiheit. 10 Jahre Rojava bedeuten 10 Jahre Kampf für die Befreiung der […]

Kategorien
International Veranstaltungen

Vortrag: 10 Jahre Revolution in Rojava

Vortrag mit Leyla Imret und Tim Krüger Am 23.07.2022 um 14 Uhr Uni Osnabrück, Seminarstr. 20, Raum 15/E07 Leyla Imret ist seit 2018 Co-Vorsitzende der HDP-Deutschlandvertretung. 2014 wurde sie Bürgermeisterin von Cizre, bis die türkische Regierung 2015 sie ihres Amtes enthoben und eine Zwangsverwaltung eingesetzt hat. 2018 Auszeichnung mit der Carl-von-Ossietzky-Medaille durch die Internationale Liga […]

Kategorien
International Texte

No Putin, No NATO, No War – Redebeitrag

Redebeitrag auf der Anti-Kriegs-Demo von Fridays for Future am 03.03.2022: Am 24. Februar eskalierte der lang anhaltende Konflikt zwischen Russland, der Ukraine und dem Westen indem Putin drei Tage nach Anerkennung der selbsternannten Volksrepubliken Donezk und Lugansk die Invasion der Ukraine veranlasste. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt haben die russischen Streitkräfte mehrere grenznahe Ortschaften unter ihre Kontrolle […]

Kategorien
International Texte

Spontandemonstration gegen den Krieg

Für ein Leben ohne Krieg! Für das sofortige Ende des russischen Angriffskrieges in der Ukraine und anderswo! Für eine Zukunft ohne NATO,Nationalismus und Imperialismus – überall! Freitag, 25. Februar 2022 19:30 Uhr, Theatervorplatz Osnabrück Kommt getestet, haltet Abstand, tragt Masken! Seit dem 24.02.2022 führt Russland einen Angriffskrieg gegen die Ukraine, der durch nichts zu rechtfertigen […]

Kategorien
Antirassismus International Texte

Kundgebung zur Situation der Geflüchteten an der Grenze zwischen Polen und Belarus – Redebeitrag

Wir waren am 20.22.2021 gemeinsam mit No Lager Osnabrück und ca. 60-70 Leuten auf der Straße gegen die Festung Europa und für die Aufnahme aller Geflüchteten. Im Folgenden unser Redebeitrag: Wir stehen heute hier, um für die Geflüchteten an der Grenze zwischen Polen und Belarus einzustehen. Diese Menschen befinden sich im Elend zwischen polnischen und […]

Kategorien
Feminismus International Texte

Kundgebung gegen den Sieg der Taliban in Afghanistan: Redebeiträge

Wir waren am 20.08.2021 mit über 150 Menschen auf dem Rathausplatz in Osnabrück, um zusammen mit der Seebrücke Osnabrück, No Lager Osnabrück, dem Exil – Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge e.V. und vielen afghanischen Menschen gegen den Sieg der Taliban in Afghanistan zu demonstrieren. Unser erster Redebeitrag: Am 15. August 2021 nahmen die Taliban die Hauptstadt […]

Kategorien
International Texte

150 Jahre Pariser Kommune

Vor 150 Jahren, am 18. März 1871, erhoben sich die Arbeiter*innen von Paris gegen den Versuch ihrer Entwaffnung durch die monarchistisch-bourgeoise französische Regierung, um in der Form der Pariser Kommune endlich ihre Selbstbestimmung zu erlangen. „Als die Pariser Kommune die Leitung der Revolution in ihre eigne Hand nahm; als einfache Arbeiter zum ersten Mal es […]

Kategorien
International Repression Texte

Redebeitrag auf der Kundgebung gegen das PKK-Verbot am 21.11.2020

Seit dem Verbot der PKK 1993 ist dieses immer wieder die Grundlage schlechthin für die Kriminalisierung der kurdischen Bewegung in Deutschland, mit einem juristischen Spielraum, der es der Polizei erlaubt, nach Gutdünken bspw. Fahnen als verboten einzustufen, wobei nicht selten türkische Behörden „Amtshilfe“ leisten. Kaum eine kurdische Demo, die nicht von der Polizei angegriffen wird […]

Kategorien
Feminismus International Texte

Redebeitrag zum 1. September 2020 Antikriegstag – Rojava

Rojava ist der Versuch, einen Traum zu verwirklichen. Seit 2014 haben hier Menschen Basisdemokratie und Gleichwertigkeit gelebt – ein Leben das seit dem Angriff der Türkei im Juni diesen Jahres aufs äußerste be-droht ist. Es sind nicht nur geostrategische Gründe die den faschistoiden Mega-Macho Erdogan gegen die Menschen in Rojava aufbringt. Der Traum Rojava hat […]