Fight capitalism, Fight for our future. Aufruf zur Beteiligung am Klimastreik

Fight capitalism, Fight for our future. Aufruf zur Beteiligung am Klimastreik

Es sollte eigentlich allen klar sein, dass die Klimakrise sich immer weiter zuspitzt. Selbst wenn nur die Hälfte der düsteren Prognosen eintrifft bleibt nicht mehr viel Zeit um die Lebensgrundlage der allermeisten Menschen auf diesem Planeten zu sichern. „Hurra, diese Welt geht unter“ verwandelt sich von einer Utopie in eine Apokalypse. „Die Welt geht unter“ scheint der angebrachtere Slogan sein…. Read more →

Vortrag: Capitalism kills climate

Vortrag: Capitalism kills climate

Ein Vortrag von Jutta Ditfurth (www.jutta-ditfurth.de) Seit den 1980er Jahren kämpft Jutta Ditfurth gegen Ökofaschismus und gegen die Vereinnahmung der ökologischen Frage durch Nazis. Das wird soeben brennend aktuell, wenn bis in die bürgerliche Mitte hinein mit rassistischen Begriffen wie »Überbevölkerung« gegen die vermeintlich »zu vielen« gehetzt wird. Ditfurth folgt Marx, wenn sie sagt, dass die menschliche Arbeitskraft und die… Read more →

Gemeinsam dem Rechtsruck entgegen treten!

Gemeinsam dem Rechtsruck entgegen treten!

Unsere Genoss*innen in Sachsen nicht alleine lassen. Am 24.08., dem Wochenende vor der Sachsenwahl, bei der es möglich ist, dass die AfD stärkste Kraft wird, findet in Dresden die Unteilbar Demonstration statt. Wir halten es für sehr wichtig, die Rechtsentwicklung gerade dort nicht unkommentiert zu lassen, Solidarität zu zeigen und den Rechten auch den symbolischen Raum gerade in Dresden streitig… Read more →

Seenotrettung ist kein Verbrechen!

Seenotrettung ist kein Verbrechen!

Seenotrettung ist kein Verbrechen! – Kommentar zu den Protesten gegen die Repression gegen Carola Rackete. Vergangenes Wochenende fanden in vielen Städten Deutschlands Proteste gegen die europäische Abschottungspolitik und gegen die repressive Politik gegenüber der Seenotrettung, konkret gegen die Kapitänin Carola Rackete statt. Auch hier in #Osnabrück. Gerade in Anbetracht der aktuellen politischen Lage ist das gut und wichtig. Auch wir… Read more →

Hausbesetzung in der Herderstraße 22

Hausbesetzung in der Herderstraße 22

Am 08.06.2019 wurde das Haus in der Herderstraße 22 in Osnabrück besetzt. Wir organisierten spontan eine Kundgebung vor dem Haus, um das Anliegen der Besetzer*innen zu unterstützen, an der ca. 50 Leute teilnahmen. Das Haus steht seit Jahren leer und verkommt. Dort hätte seit Jahren Wohnraum, ein soziales Zentrum oder eine Bildungsstätte sein können. Nun wurde versucht der laufenden Debatte… Read more →

Gegen deutsche „Verantwortung“!

Gegen deutsche „Verantwortung“!

Am 24.05.2019 waren wir beim Besuch des BRD-Außenministers Heiko Maas im Osnabrücker Schloss vor Ort. Dort haben wir zusammen mit unseren kurdischen Genoss*innen Präsenz gezeigt gegen den Mist, der im Namen einer deutschen „Verantwortung“ in der Welt verbrochen wird. Gefreut haben wir uns darüber, dass die Fridays for Future Osnabrück auch da waren und Maas eine klare Ansage zur deutschen… Read more →

AfD in der Uni?! FÄLLT AUS

AfD in der Uni?! FÄLLT AUS

*** Und so schnell kann es gehen: Die Fachschaft Jura hat die Podiumsdiskussion abgesagt. Zum einen weil unsere Ankündigung von Protest relativ schnell verbreitet wurde, die Fachschaft vergessen hat einen Raum zu buchen und/oder keinen bekommt und zwei Teilnehmer*innen wegen der AfD abgesagt haben. *** Am kommenden Dienstag, dem 14. Mai möchte die Fachschaft Jura der Universität Osnabrück eine Podiumsdiskussion… Read more →

Mietwahnsinn beenden! Veranstaltungsreihe zu Gentrifizierung, Wohnungsnot und Widerstand

Mietwahnsinn beenden! Veranstaltungsreihe zu Gentrifizierung, Wohnungsnot und Widerstand

Der Immobilienmarkt ist zunehmend und mittlerweile nahezu vollständig privatisiert. Immer mehr Häuser und Wohnungen fallen in die Hände großer Unternehmen – Sozialwohnungen verschwinden mit steigender Geschwindigkeit aus den Städten. Die Folge davon: Mieten schießen in die Höhe und weniger wohlhabende Bevölkerungsgruppen werden aus den Innenstädten vertrieben. In Osnabrück fehlen bereits mehrere tausend Wohnungen, Tendenz steigend. Normalverdiener*innen, Erwerbslose, Alleinerziehende, Azubis, Studierende,… Read more →

Warum wir im Osnabrücker Bündnis für bezahlbaren Wohnraum sind

Warum wir im Osnabrücker Bündnis für bezahlbaren Wohnraum sind

Vergangenes Jahr wurde in Osnabrück ein Bündnis für bezahlbaren Wohnraum gegründet. Aktuell konzentriert sich das Bündnis darauf, in Osnabrück eine kommunale Wohnungsgesellschaft einzuführen. Dies soll über einen Bürger*innenentscheid am 26. Mai erreicht werden, für den zuvor über 13.000 Unterschriften gesammelt wurden. Seit der Gründung sind wir aktiver Teil dieses Zusammenschlusses. Wir nehmen regelmäßig an den Treffen teil, bringen uns in… Read more →

Fight for Future!

Fight for Future!

System change – Not climate change! An vielen Orten streiken freitags vor allem junge Menschen und gehen auf die Straße, um gegen die aktuelle Klimapolitik zu protestieren. Das ist absolut notwendig und begrüßenswert, denn der gegenwärtige Zustand zerstört nicht nur das Klima, sondern betreibt Raubbau am Menschen und der Natur insgesamt. Klimaerwärmung, Abholzung von Wäldern, Verschmutzung von Wasser und Luft,… Read more →