Antikapitalismus

Fight for Future!

Fight for Future!

System change – Not climate change! An vielen Orten streiken freitags vor allem junge Menschen und gehen auf die Straße, um gegen die aktuelle Klimapolitik zu protestieren. Das ist absolut notwendig und begrüßenswert, denn der gegenwärtige Zustand zerstört nicht nur das Klima, sondern betreibt Raubbau am Menschen und der Natur insgesamt. Klimaerwärmung, Abholzung von Wäldern, Verschmutzung von Wasser und Luft,… Read more →

Zusammen streiken gegen Patriarchat und Kapitalismus!

Zusammen streiken gegen Patriarchat und Kapitalismus!

Redebeitrag im Rahmen des Frauenstreiks in Osnabrück am 08. März 2019 Hallo liebe Genoss*innen, hallo liebe Passant*innen, dieses Jahr schließen sich in der Bundesrepublik in vielen Städten Frauen zusammen mit dem gemeinsamen Ziel einen Frauenstreik zu organisieren. Es soll also einen Schritt weiter gegangen werden, nicht mehr bloß appelliert oder demonstriert, sondern gestreikt werden. Auch hier in Osnabrück. Dabei ist… Read more →

Frauenstreik Osnabrück - Save the Date!

Frauenstreik Osnabrück – Save the Date!

Am 8. März ist der internationale Frauenkampftag. Hierfür gibt es in Osnabrück ein stabiles Bündnis, das an diesem Tag einen Frauenstreik mit empfehlenswerten Aktionen und Terminen organisiert. Hier bewerben wir den Aufruf unserer Genoss*innen und rufen euch dazu auf, an der Aktion teilzunehmen oder anderweitig zu unterstützen. Klassenkampf geht nur feministisch! Weitere Infos erhaltet ihr hier: Facebook: @frauenstreikOS Instagram: @frauenstreik.os… Read more →

Ein Streik, eine Menschenkette und der Staatsfeminismus - Ein Beitrag zur Situation in Indien

Ein Streik, eine Menschenkette und der Staatsfeminismus – Ein Beitrag zur Situation in Indien

Indien, die „größte Demokratie der Welt“, wird seit 40 Jahren durch eine nationalhinduistische Regierung regiert. In den letzten Wochen gab es in Indien verschiedene Proteste gegen diese Regierung. Diese wurden hierzulande recht unterschiedlich beachtet, dies zeigt einmal mehr, wie bürgerliche Ideologie die Berichterstattung bestimmt und warum der Journalismus als vierte Säule der bestehenden Verhältnisse gilt. Protest 1: Im indischen Bundesstaat… Read more →

Likos präsentiert: Der Neujahrsempfang

Likos präsentiert: Der Neujahrsempfang

Freunde und Freund*innen der befreiten Gesellschaft – Likos präsentiert: Der Neujahrsempfang In gemütlicher Atmosphäre wird wieder ein glamouröses Programm zum Besten gegeben: Vom Zitateraten zu spannenden Geschichten aus vergangener Zeit und weiteren belustigenden und unterhaltsamen Programmpunkten – lasst euch überraschen! Das Ganze selbstverständlich bei angenehmer Musik, Sekt, Wein, Bier, Schnittchen und vielleicht noch weiteren Genussmitteln. Außerdem wollen wir natürlich zur… Read more →

100 Jahre Novemberrevolution

100 Jahre Novemberrevolution

100 Jahre Novemberrevolution. Aus diesem Anlass haben wir zwei Veranstaltungen auf die Beine gestellt: Am 26.10 wird Bernd Langer in der Uni zum Ausbruch und Entwicklung der Revolte in Wilhelmshaven sprechen. Die Flammen der Revolution! Am 20.11 werden wir selbst im Café Résistance zur Novemberrevolution referieren. Von den ersten Anti-Kriegs Streiks über den Matrosenaufstand von Kiel, die Revolutionereignisse in #Osnabrück… Read more →

Kritische Erstiwochen 2018 – Einführung in die Kapitalismuskritik

Kritische Erstiwochen 2018 – Einführung in die Kapitalismuskritik

Auch in diesem Jahr werden wir wieder im Rahmen der Kritischen Erstiwochen der Genoss*innen von den Kleine Strolche – Linke Hochschulgruppe an der Uni Osnabrück eine Einführung in die Kapitalismuskritik geben. Diesmal als Zweiteiler, mit noch mehr klugen Sachen als zuvor. Kommt vorbei, wird informativ und gut. Teil 1 am 23.10. um 19:00 Uhr Teil 2 am 30.10. um 19:00… Read more →

...und raus bist du! Armut in Deutschland - Ein Spa(h)n vom Block bürgerlicher Ideologie

…und raus bist du! Armut in Deutschland – Ein Spa(h)n vom Block bürgerlicher Ideologie

Brutale, menschenverachtende und durch ihre Verhöhnung von Opfern dieser Gesellschaft regelrecht Brechreiz auslösende Stellungnahmen gehören im Deutschland der Gegenwart ganz selbstverständlich zum herrschenden Diskurs, auch und besonders wenn es um Armut geht. Ob da ein Kanzler Schröder davon spricht, es gebe „kein Recht auf Faulheit“, oder FDP-Westerwelle Arbeitslosen „spätrömische Dekadenz“ attestiert: Sie alle drücken ein Denken aus, das in Wirtschaft,… Read more →